Ausbildung zum Change Manager

Kathrin Geißler
KARSTADT Warenhaus GmbH, Referentin für Personalentwicklung

"Ich habe 2006 in einer Phase der beruflichen Umorientierung bei 2coach eine Ausbildung zum Change Manager absolviert und damals in zweierlei Hinsicht profitiert.

Zum einen wurde in den Seminarmodulen praktisch gut anwendbares und breit gefächertes Wissen vermittelt. U.a. haben die Trainer von 2coach mit dem Sherlock-Holmes-Modell ein einfaches und doch effektives Instrument für die Analyse von Systemen vorgestellt, das ich bei meiner Arbeit im Bereich Personalentwicklung sehr gern einsetze, weil es systematisch alle wichtigen Systemmerkmale erfasst und dabei angenehm klar und anschaulich ist.
Und die knubbeligen Männchen, die wir bei einem Exkurs zum Thema Visualisierung zu zeichnen gelernt haben, haben schon für manchen Lacher im Seminar gesorgt. 

Als besonders positiv habe ich dabei empfunden, dass die einzelnen Seminareinheiten ausreichend zeitlichen Spielraum bieten, so dass Wissen nicht nur theoretisch vermittelt wurde, sondern wir Teilnehmer die Modelle und Techniken in kollegialen Beratungssituationen auch direkt ausprobieren konnten.

Dies hatte den für mich zweiten sehr wichtigen Aspekt der Ausbildung zur Folge, dass neben dem Erwerb und Ausprobieren neuen Wissens auch persönliche Themen und Fragestellungen bearbeitet werden konnten. Für so manche persönliche Fragestellung habe ich in diesen Übungssequenzen Orientierung und alternative Einsichten erhalten. Als absolut unterstützend war dabei Stephanie, unsere Trainerin in den meisten Veranstaltungen, die mit ihrer wertschätzenden, aufmerksamen Art und ganz viel Offenheit wesentlich zum Lernerfolg der Teilnehmer beitrug.

Noch während der Ausbildung habe ich meine neue Stelle angetreten und konnte problemlos vom Kompakt-Seminar in die gestaffelte Wochenendausbildung wechseln und profitiere auch heute mit einem Abstand von 6 Jahren noch von der Ausbildung."

Sie sind hier