Ausbildung zum Coach und Change Manager

Hermann Häfele
Siemens AG Projektleiter IT Prozessgestaltung und –organisation, Logistik und Change Management-Prozesse, Einführung neuer SAP-Anwendungen für Vertrieb/Service-Einheiten deutschlandweit

„Die Arbeitsatmosphäre in den Seminaren war sehr angenehm, die Ausprägung der Ausbildung humanistisch. Mir persönlich gefiel die Ausrichtung auf die Lehren nach Schulz von Thun. Ich habe mich für 2coach entschieden, weil die Schwerpunkte dort nicht auf NLP liegen. 2coach ging klientenund praxisorientiert vor. Die Fälle und Inhalte ergaben sich, wurden nicht vorgegeben. Die Seminare empfand ich als gewinnbringend, die Inhalte als handfest. Die Ausbildung zum Coach ist für mich eine sehr gute Basis. Bei meinen nebenberuflichen Aktivitäten hat sie mich ein ordentliches Stück weitergebracht und in meiner mitgebrachten Einstellung bestärkt. Ich bin der Meinung, ein Coach sollte sich als Steigbügelhalter dem Klienten gegenüber sehen; für mich ist Demut das Stichwort. Die Ausbildung erforderte einen nicht unerheblichen Einsatz von mir – ich bereue keinen Tag davon. Das Erlernte nutze ich bereits seit der Ausbildungszeit bei 2coach in verschiedenster Hinsicht und greife auch gerne immer wieder auf die Seminarunterlagen zurück. Ich sehe die Ausbildung in einem guten Preis/Leistungsverhältnis und auch in diversen Bewerbungssituationen seitdem war sie für mich von Vorteil.“

Sie sind hier